Irreführende Frames[1] in der veröffentlichten Meinung

(Beitrag von Peter Linhuber und Heinz Schoibl) Der schreckliche Unfall eines obdachlosen Mannes am 20.04.2020 sorgte für mediale Aufmerksamkeit. Die Berichterstattung darüber erweist sich als trügerisch und muss kritisch hinterfragt werden. Siehe dazu den Beitrag von Carmen Bayer von der Armutskonferenz. Neben diesen sachlichen und fachlichen Berichtigungen ist es uns jedoch wichtig, einige diskursanalytische Anmerkungen […]

Armut, Ausgrenzung und Wohnungslosigkeit – abseits von Schlagzeilen

(Beitrag von Carmen Bayer, Salzburger Armutskonferenz) Geschehen Tragödien, wie der schreckliche Unfall eines von Obdachlosigkeit betroffenen Mannes (20.04.2020), wird daraus schnell mediales Kapital geschlagen. Im Vordergrund stehen dann Emotion, individuelles Schicksal und Trauer. Für Systemkritik und Hintergrunddetails bleibt wenig Platz am Ende der Schlagzeile. Insbesondere dann, wenn es um Themen wie strukturelle Gewalt geht, wenn […]

„Corona könnte auch den Wohnungsmarkt verändern“

Replik vom Forum WLH auf Bericht SN vom 08.04. zur allfälligen Entwicklung des Wohnungsmarktes durch Corona (Autorin: Petra Geschwendtner) Das Forum Wohnungslosenhilfe (www.forumwlh.at), welches sich als breites und solides Netzwerk in Salzburg in einer mittlerweile über 25jährigen Tradition eine umfassende Expertise im Bereich von Wohnversorgungskrisen angeeignet hat und sich jährlich mit den Präsentationen der Wohnbedarfserhebungen […]

12. Armutskonferenz

Einleitender Text von Carmen Bayer „Stimmen gegen Armut“ – Diesem Aufruf sind im Zuge der 12. Armutskonferenz Teilnehmer*innen aus wissenschaftlichen und sozialen Berufen ebenso gefolgt wie von Armut Betroffene. Nicht die Frage, ob auch in Österreich die Bedürfnisse einzelner Gruppen überhört werden, sondern wie wir dieser tiefen sozialen Kluft geschlossen entgegentreten können, stand im Mittelpunkt […]

Dringende Maßnahmen für obdach- und wohnungslose Menschen aufgrund des Corona-Virus

BAWO: Dringende Maßnahmen für obdachlose Menschen aufgrund des Corona-Virus Die BAWO wurde 1991 gegründet, mit dem Ziel als Dachverband die Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe in Österreich zu vernetzen, überregionale Aufgaben zu koordinieren und gezielte Öffentlichkeitsarbeit zur Bekämpfung und Beseitigung von Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit zu leisten. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzubremsen ist es notwendig, dass […]

ABGESAGT / VERTAGT: 8. Tag der Wohnungsnot

Aufgrund der Covid-19-Pandemie muss der diesjährige Tag der Wohnungsnot leider vertagt werden. Derzeit steht noch kein neues Datum fest. Eine Chronologie der Tage der Wohnungsnot finden Sie hier. Seit über 2 Jahrzehnten erheben wir konsequent Daten zu Wohnungsnot und laden zu wohn- und sozialpolitischen Seminaren und Tagungen. Auch heuer widmen wir uns wieder diesem Thema, […]

Salzburger Sozialunterstützungsgesetz

Heinz Schoibl, Helix – Forschung und Beratung, 25.2.2020 Am 25.2.2020 trafen sich Vertreter*innen des Forum WLH, der Sbg. Armutskonferenz sowie des OBDS mit LR Schellhorn und Vertreter*innen der Abteilung 3 des Landes, um den aktuellen Entwurf des Sozialunterstützungsgesetzes, der am 27.2. im Landtag beschlossen werden soll, detailliert zu besprechen. Die Vorlage zur Salzburger Sozialunterstützung nimmt […]

8. Tag der Wohnungsnot, 31.3.2020

Save the Date: 8. Tag der Wohnungsnot am 31.3.2020, 13-17 Uhr im Borromäum, Gaisbergstraße 7 „WOHNEN FÜR ALLE ist umgesetzt! Wohnungslosigkeit und Wohnversorgungskrisen sind beendet! Woran haben Sie das bemerkt? Was war Ihr Beitrag dazu?“ Die Ergebnisse der Wohnbedarfserhebung 2019 dienen als Ausgangslage zur Diskussion zentraler gesellschaftlicher Herausforderungen für die Sozial-/Wohnpolitik, die wir entlang der […]

Erwachsenenschutzgesetz nimmt Fahrt auf

Beitrag von Norbert Krammer, VertretungsNetz. Erstmals erschienen im Rundbrief der Sozialplattform Oberösterreich. Vor eineinhalb Jahren trat nach intensiver Vorbereitung die große Reform des 2. Erwachsenenschutzgesetzes in Kraft. Seit Juli 2018 gibt es somit bei neuen gerichtlichen Vertretungsverhältnissen keine automatische Einschränkung der rechtsgeschäftlichen Handlungsfähigkeit mehr. Also das, was bislang immer als Geschäftsfähigkeit verstanden wurde und ein […]

Grundsatzgesetz Sozialhilfe NEU – Arbeitsgespräch mit Walter Pfeil

Den Text gibt es hier zum Download als PDF. Breaking news / ORF vom 16.12.2019 VfGH kippt Kernpunkte des neuen Sozialhilfegesetzes Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) bringt ein weiteres Prestigeprojekt der gescheiterten ÖVP-FPÖ-Bundesregierung zu Fall. Aufgehoben wurden zentrale gegen Zuwanderung gemünzte Maßnahmen des neuen Sozialhilfe-Grundsatzgesetzes: Sowohl die Verknüpfung mit Sprachkenntnissen wie auch Höchstsätze für Kinder sind laut […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben