ABGESAGT / VERTAGT: 8. Tag der Wohnungsnot

Aufgrund der Covid-19-Pandemie muss der diesjährige Tag der Wohnungsnot leider vertagt werden. Derzeit steht noch kein neues Datum fest.

Eine Chronologie der Tage der Wohnungsnot finden Sie hier.

Seit über 2 Jahrzehnten erheben wir konsequent Daten zu Wohnungsnot und laden zu wohn- und sozialpolitischen Seminaren und Tagungen. Auch heuer widmen wir uns wieder diesem Thema, wollen dabei allerdings einen Perspektivenwechsel – weg vom Problem hin zur Lösung und zum Erreichten – vornehmen und Sie auf eine utopische Gedankenreise mitnehmen.

WOHNEN FÜR ALLE IST UMGESETZT WOHNUNGSNOT UND WOHNVERSORGUNGSKRISEN SIND BEENDET

Gemeinsam fragen wir uns nun:
WIE KONNTE DAS PASSIEREN?
WORAN HABEN WIR DAS BEMERKT?
UND WAS WAR UNSER BEITRAG DAZU?


Als Diskussionsgrundlage dient uns das Positionspapier der BAWO. Dieses wollen wir auf die Länderebene runterbrechen und sehen, welche Bündel an Maßnahmen in Salzburg gewirkt haben, um „Wohnen für alle – leistbar – dauerhaft – inklusiv“ umzusetzen.


Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag und verbleiben mit besten Grüßen

Petra Geschwendtner
für das Forum Wohnungslosenhilfe
Anmeldungen bitte bis spätestens 25.03.2020 unter p.geschwendtner@soziale-arbeit.at oder 0662-873994-48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben